Sie sind hier: News > 
21.9.2018

News

News :: Details

2. Bundesliga Formationen Standard

Ligaauftakt in Kassel

Über einen erfolgreichen Saisonauftakt dürfen sich gleich vier Standardformationen aus Niedersachsen freuen. Von acht gemeldeten Teams in der 2. Bundesliga  fanden sich vier niedersächsische Mannschaften am Ende des Turniers auf den Plätzen Zwei bis Fünf wieder. Das Rennen machte am vergangenen Wochenende die Formation vom ausrichtenden Verein in Kassel.  Mit Wetungen von vier bis eins belegte das Team Rot-Weiss Klub Kassel A den ersten Platz. 

Die Wertungsrichter verteilten ihre Einsen gleichmäßig - jeder Finalist im großen Finale erhielt eine! Beim T.C.H. Oldenburg gesellten sich noch zwei Zweien hinzu, die ihm in der Gesamtwertung auch den zweiten Platz sicherten - daran änderten auch zwei vergebene Fünfen nichts. Das B-Team des Braunschweiger TSC hatte in seinem Wertungsstrauss nur eine Fünf und belegte den dritten Platz. Am Göttinger B-Team zogen die Fünfen vorbei. Hier hieß es am Ende Platz Vier, gefolgt vom TSC Blau-Gold Nienburg auf dem fünften Platz. 

Hier das Gesamtergebnis: 

2. BL Formationen Standard, Kassel: 

1.Rot-Weiss-Klub Kassel A, 44221 
2.T.C.H. Oldenburg A, 21552  
3.Braunschweiger TSC B, 32135 
4.TSC Schwarz-Gold Göttingen B, 13344 
5.TSC Blau-Gold Nienburg A, 55413 

6.TC Rot-Weiss Casino Mainz A, 67776 
7.Rot-Weiss-Club Giessen A, 76867 
8.TSC Rot-Weiss Rüsselsheim A, 88688 

Ergebnis