Sie sind hier: News > 
21.9.2018

News

News :: Details

Bundesligaauftakt in Ludwigsburg

Riesen Erfolg für Niedersachsen: Die Weltmeister siegen erneut und Göttingen glasklar auf Platz 3!

Mit einem Doppelerfolg für Niedersachsen begann der Bundesligaauftakt der Standardformationen in Ludwigsburg! In der "Höhle des Löwen" war dem Weltmeister Braunschweiger TSC mit sieben Einsen der Sieg nicht zu nehmen. Einen Grund zum Jubeln hat auch der TSC Schwarz-Gold Göttingen: Mit allen möglichen Dreien holte er sich erstmalig einen Treppchenplatz! Bereits auf der Deutschen Meisterschaft in Bremen bewiesen die Göttinger, dass sie ihr Handwerk verstehen und freuten sich berechtigt über ihren vierten Platz. Nun gelang es ihnen, noch einmal eine "Schippe draufzulegen." Die göttinger Fans zeigten übrigens bereits in der Vorrunde standing ovations für Braunschweig!

ausführlicher Turnierbericht: hier

Hier das Gesamtergebnis: 

1. Bundesliga Standard, Ludwigsburg:

1. Braunschweiger TSC A 1 1 1 1 1 1 1
2. 1. TC Ludwigsburg A 2 2 2 2 2 2 2
3. TSC Schwarz-Gold Göttingen A3 3 3 3 3 3 3
4. OTK Schwarz-Weiß 1922 im Sport Club Siemensstadt Berlin A 4 4 4 4 4 4 4
5. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg A 5 5 5 5 5 5 5
-----
6. Blau-Weiß Berlin A 6 8 8 7 6 6 6
7. Step by Step Oberhausen A 7 6 6 6 7 7 7 
8. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg B 8 7 7 7 8 8 8

Ergebnis: DTV