Sie sind hier: News > 
21.8.2018

News

News :: Details

GOC - Gesamtergebnisse

NTV-Paare einmal im Finale, zweimal im Semifinale

Dienstag

WDSF Open Youth Standard (144)

Ihr erstes gemeinsames Turnier tanzten Alexander Richter und Sophie Scherer von der Braunschweig Dance Company. Sie wurden nach sechs Wochen Training auf Anhieb 57. von 144 Startern und wurden damit 4. bestes deutsches Paar.

Öffnet externen Link in neuem FensterGesamtergebnis

 

GOC Adult Rising Star Standard (173)

Luc Broder Albrecht und Luise Maul von der TSG Nordhorn ertanzten sich am Dienstag unter 173 Paaren den 109. Platz.

Öffnet externen Link in neuem FensterGesamtergebnis

 

WDSF Open Senior III Standard (230)

Raymund und Antje Reimann vom Braunschweiger TSC schafften unter 230 Paaren den Sprung ins GOC-Finale. Sie belegten den 6. Platz und wurden damit 2. bestes deutsches Paar.

Öffnet externen Link in neuem FensterGesamtergebnis

 

Mittwoch

WDSF Open Senior I Standard (105)

105 Paare der Sen I S-Klasse gingen am Mittwoch an den Start, darunter auch Thomas Henker und Dr. Sylvana Drewes vom Braunschweiger TSC. Sie erzielten Platz 29.

Öffnet externen Link in neuem FensterGesamtergebnis

 

WDSF Open Senior IV Standard (90)

Ebenfalls am Mittwoch starteten 90 Paare in ihr Sen IV S-Klasse Turnier. Uwe und Cornelia Maskow vom TSZ Delmenhorst ertanzten sich den 9. Platz und wurden damit bestes deutsches Paar.

Öffnet externen Link in neuem FensterGesamtergebnis

 

Donnerstag

Swarovski WDSF GrandSlam Standard (257)

Am Donnerstag begann das GrandSlam Standard Turnier mit 257 Paaren, das Finale wurde erst am Sonnabend ausgetragen. Luc Broder Albrecht und Luise Maul von der TSG Nordhorn belegten Platz 148.

Öffnet externen Link in neuem FensterGesamtergebnis

 

GOC Adult A Standard (106)

Das neue Tanzpaar Alexander Richter und Sophie Scherer von der Braunschweig Dance Company sorgten auch in der A Klasse der Hauptgruppe für Erfolg. Sie wurden 14. und waren damit 2. bestes deutsches Paar.

Öffnet externen Link in neuem FensterGesamtergebnis

 

GOC Senior II A Standard (74)

Ebenfalls am Donnerstag gingen 74 Paare in der Sen II A-Klasse an den Start. Michael Albrecht und Martina Albrecht-Jung von der TSA des SV Triangel tanzten mit Platz 13 ganz knapp am Semifinale vorbei.

Öffnet externen Link in neuem FensterGesamtergebnis

 

Freitag

WDSF Open Senior II Standard (216)

Peter und Miriam Pfeiffer von der Braunschweig Dance Company wurden im Turnier der Senioren II nicht nur 2. bestes deutsches Paar, sondern tanzten sich auch recht nah ans Finale heran. Sie wurden 8. unter 216 Startern.

Öffnet externen Link in neuem FensterGesamtergebnis