Sie sind hier: News > 
23.9.2017

News

News :: Details

Alexandru Ionel/Isabel Tinnis belegen in Thailand Platz 13

Damit war der Einzug ins Semifinale zum Greifen nach

Foto: GOC Archiv

72 Teilnehmer standen auf der Startliste des World Open Standardturniers in Bangkok/Thailand. Drei davon vertraten die Farben schwarz-rot-gold. 

Zum ersten Mal waren Alexandru Ionel/Isabel Tinnis, Braunschweig Dance Company, auf Einladung des DTV nach Thailand gereist. Die Unterstützung hatte sich gelohnt. Mit Platz 13 feierten sie einen großen Erfolg und waren dicht dran, das Semifinale zu erreichen. 

Renata und Valentin Lusin tanzten sich in dem Feld bis ins Finale durch, in dem sie den fünften Platz belegten. Platz zehn hieß es am Ende für Anatoliy Novoselov/Tasja Novoselov-Schulz.